logo der freien waldorfschule bothfeld

Leitbild

Im Mittelpunkt der Mensch

Waldorfpädagogik will die kreativen und geistigen Kräfte der Schülerinnen und Schüler von Grund auf entfalten. Sie setzt auf die Stärken der Kinder und fördert das Lernen und die Neugier auf die Welt. Waldorfpädagogik spricht die Schüler mit ihren vielfältigen Talenten und Neigungen an und vermittelt ein ganzheitliches „Weltwissen". Der Weg dahin ist das Lernen mit allen Sinnen- das Lernen mit Kopf, Hand und Herz.

Verlässliche Beziehungen (achtjährige Klassenlehrerzeit) und eine stabile Klassengemeinschaft, in der soziale Kompetenzen erübt werden, sind die Grundlage des nachhaltigen Lernens. Das Handeln und Erleben durch praktisch-künstlerisches Tun, wie etwa durch Handarbeit, Werken, Musik, Gartenbau, Projekt-und Jahresarbeiten usw., motivieren zu einem eigenständigem freien Denken und Lernen.

21 Fragen an die Waldorfschule

 

Logo der Freien Waldorfschule Hannover-Bothfeld

 

Mitglied im Bund der Freien Waldorfschulen

Logo Bund der Freien Waldorfschulen

Sie haben Fragen?

Freie Waldorfschule Hannover-Bothfeld
Weidkampshaide 17
30659 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
Tel. +49 (0)511 / 647 59 - 0
info(at)waldorfschule-bothfeld.de

Spenden-Button