logo der freien waldorfschule bothfeld

Oberuferer Christgeburtspiel, 19.Dezember 19.00 Uhr

ChristgeburtsspielLogo

oba wenn ma dös unsern gselln wern sagn,
was sich alhier hat zugetragen“ ……

Wir laden Sie herzlich ein zum
O b e r u f e r e r  C h r i s t g e b u r t s p i e l
am Donnerstag, 19.12.2019 um 19.00 Uhr im Festsaal der  Freien Waldorfschule Hannover Bothfeld

Is es wait dohin?“ „Bis d`hikummst.“…
Die Bothfelder Cumpanei des Jahres 2019

Pressemitteilung Bund der Waldorfschulen 21.11.2019

Ein Drittel mehr Waldorfschüler in 25 Jahren

 Schuelerzahlentwicklung1

Unterricht an einer Waldorfschule. Das besondere pädagogische Konzept wird bei Eltern immer beliebter (Copyright: Bund der Freien Waldorfschulen)

 Stuttgart/Hamburg, 21.11.2019, VS: Die Anzahl der Waldorfschüler*innen in Deutschland ist in den letzten 25 Jahren stark gewachsen. Dies ergab eine Auswertung des Bundes der Freien Waldorfschulen (BdFWS). Im Jahr 2017 besuchten 51,4 Prozent mehr Schüler*innen eine Freie Waldorfschule als im Jahr 1992.

Weiterlesen

100 Wege

Wir suchen ehemalige Bothfelder Schüler*innen..................bitte melden....

und bitte...weitersagen............gedruckt wird, wenn wir 100 Texte haben.....hoffentlich bald...

100 Wege neu

 

 

Und hier gehts zu den Waldorf 100 Projekten

Weiterlesen

Das war`s....doch noch nicht ganz

Waldorf100

Mit einem großen Fest im Tempodrom in Berlin, zu dem einige Kollegen gefahren sind, und einem besonders schönen Fest in Bothfeld haben wir nun das „Waldorf100 Jahr“ abgeschlossen. Ein paar sehenswerte Videos sind entstanden:

Weiterlesen

Besuch des Ministerpräsidenten Stephan Weil

FB BildStefanWeil                   Stephan Weil 1

Fotograf Marcus Biewener

Am letzten Donnerstag, den 22.8.2019 durfte sich die Schule über einen besonderen Besucher freuen. Der Ministerpräsident von Niedersachen Herr Weil erlebte bei seinem Rundgang über das Schulgelände Waldorfatmosphäre unverfälscht. Er schnupperte in verschiedene Klassen und erlebte die Begeistgerung und Lernfreude der Schüler hautnah.  Schüler der 13. Klasse übernahmen die Führung über das Gelände und informierten über die Besonderheiten der Waldorfschule Bothfeld. Anschließend gab es einen Austausch zu verschiedenen Themen, aber auch zur Frage einer gerechten Schulfinanzierung.  Und am Ende konnte Herr Weil auch den Volkstanz, der gerade im Pausenhof der Untertufe gepflegt wurde, miterleben. Ein besonderer Dank gilt Herrn Wiswe und Herrn Himmerich, die als Eltern intensiv daran gearbeitet hatten, dass dieser Besuch zustande kommen konnte.

Hier der Artikel in der HAZ  vom 31.8.2019:

Waldorfeltern fordern mehr Geld für freie Schulen

 weitere Fotos mit dem Ministerpräsidenten finden Sie auf dessen homepage:

Stephan Weil

 

Montag, den 27.1.2020 Einladung zur Jahreshauptversammlung

Wir laden herzlich  zur ordentlichen Jahreshauptversammlung, Montag, den 27. Januar 2020 ein. Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr im Mensa-Saal der Schule.

Weiterlesen

CRADLE TO CRADLE

 

CONGRESS 2020

31. Januar 20201. Februar 2020
 

Cradle to Cradle Congress goes Berlin! 2020 kommt der Cradle to Cradle Congress – das Festival of Innovation & Change – erstmals nach Berlin. Mit Cradle to Cradle, innovativen Ideen und Know-How gemeinsam die Welt verändern: Das ist unser Ziel! Deswegen haben wir 2014 den internationalen Cradle to Cradle Congress ins Leben gerufen – und nach 5 erfolgreichen Jahren an der Leuphana Universität in Lüneburg kommt er als nächstes nach Berlin! Der Congress bietet als weltweit größte Plattform zu C2C…

DRUCK C2CeV LOGO 3Maerz151

Weiterlesen

Elternstudie zur digitalen Bildung

(Foto: Kati Jurischka)    

Die kürzlich vorgestellte Elternstudie des Bundes der Freien Waldorfschulen belegt, dass sich die meisten Eltern die Nutzung digitaler Medien erst ab der 5. Klasse wünschen.

Stuttgart/Hamburg, 30.09.2019/VS: 85 Prozent der Eltern in Deutschland sprechen sich für ein generelles Handyverbot aus.

Weiterlesen

100 Jahre sind erst der Anfang...

---mit diesen Worten schließt der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil seine Grußworte, die er uns anläßlich des 100-jährigen Jubiläums der Waldorfschulen übermittelte.  Sie können die Grußbotschaft hier nachlesen:

Weiterlesen

Peter Lampasiak

Peter Lampasiak, Lehrer, unser Schulgründer und Künstler, hat eine Büste von Rudolf Steiner (27. Februar 1861- † 30. März 1925) plastiziert. Inzwischen ist die Bronze fertig und es wird ein schöner Platz auf unserem Gelände gesucht.

Steinerbüste Lampasiak

Logo der Freien Waldorfschule Hannover-Bothfeld

 

Mitglied im Bund der Freien Waldorfschulen

Logo Bund der Freien Waldorfschulen

Sie haben Fragen?

Freie Waldorfschule Hannover-Bothfeld
Weidkampshaide 17
30659 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
Tel. +49 (0)511 / 647 59 - 0
info(at)waldorfschule-bothfeld.de

Spenden-Button