logo der freien waldorfschule bothfeld

SchulGemeinschaftsKonferenz

Einladung zur 193. Schulgemeinschaftskonferenz
Am Mittwoch, den 19.2.2020 findet die nächste SGK statt, wie immer um 19.30h im Kleinklasseneurythmieraum.  Das Hauptthema wird die Vorstellung der Fairtrade-Schools-Kampagne sein. Weitere Informationen und das Protokoll der letzten SGK finden Sie hier:

Silvia Hesse, Referentin bei TransFair e.V. und langjährige Leiterin des Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüros der Landeshauptstadt Hannover, wird die Fairtrade-Schools-Kampagne vorstellen. Die Kampagne gibt Schulen die Möglichkeit, sich aktiv für eine gerechtere Welt einzusetzen und Verantwortung zu übernehmen. Eingeladen sind alle Elternvertreter*innen sowie interessierte Gäste und ganz besonders alle Schüler*innen, Lehrer*innen sowie Eltern, die sich vorstellen können, sich für die Kampagne zu engagieren. 

Protokoll der 192. SGK vom 22. Januar 2020
Anwesende: Vertreter der Großklassen 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 13, der Kleinklassen 2, 3, 5, 8; 3 Lehrer*innen, 4 Schüler*innen aus dem Schülerrat und 2 Schülerinnen der 12. GK sowie 2 Gäste

Tagesordnung:
1) Vorstellungsrunde
2) Bericht Jugendsymposium
3) Medienkonzept
4) Bericht Schülerrat
5) Aktuelles


Spruch des Abends:
"Es muss die Möglichkeit herbeigeführt werden, dass ein jeder freiwillig tut, wozu er berufen ist nach dem Maß seiner Fähigkeiten und Kräfte."
Rudolf Steiner

Top 1: Vorstellungsrunde
Neben den teilnehmenden Eltern stellte sich auch Benedikt Hartl vor, der sich in diesem Schuljahr als Trainee in den Deutsch-, Geschichts- und Medienkundeunterricht der Oberstufe einarbeitet und in den Klassen 10 und 12 bereits eigenständig unterrichtet.

Top 2: Bericht Jugendsymposium
Zwei Schülerinnen aus der 12. Großklasse berichteten mit großer Begeisterung von Ihrer Teilnahme am Jugendsymposium zum Thema Vernunft, welches im Dezember 2019 in Kassel stattfand. In vielen Seminaren und Workshops wurde gemeinsam diskutiert und das Thema unter verschiedenen Gesichtspunkten beleuchtet. Clara und Katharina berichteten, wie motiviert sie und die übrigen teilnehmenden Jugendlichen sich mit den Aspekten der Vernunft auseinandergesetzt haben. Es sei nicht nur inhaltlich eine große Bereicherung für sie gewesen, sondern auch die Gemeinschaft mit anderen Waldorfschülern aus ganz Deutschland sei als sehr positiv erlebt worden.

Top 3: Medienkonzept
Frau Blohm und Eltern der Mediengruppe stellten das neue Medienkonzept vor, das den Umgang mit digitalen Medien an unserer Schule regeln soll. 1Jahr lang hatten Eltern und Lehrer mit großer Intensität daran gearbeitet und miteinander gerungen, um eine tragfähige Medienvereinbarung für die Schule zu entwerfen. Das Konzept wurde am 16.01.2020 in der pädagogischen Konferenz/SFK vorgestellt und verabschiedet. Die Medienvereinbarung wird künftig bei Neuaufnahmen zusammen mit dem Schulvertrag zur Unterschrift an die Eltern verschickt. Diese wird Teil der Schulordnung sein.

Bis zu den Osterferien wird allen Elternhäusern die Vereinbarung zugesandt mit der Bitte um Unterschrift zur Kenntnisnahme und Rückgabe über die Klassenlehrer. Volljährige Schüler werden direkt angeschrieben. Die Medienvereinbarung wird auch im Waldorf-Kindergarten besprochen. Am 14.03.2020 wird es nach der Monatsfeier hierzu einen Infostand geben. Die Mediengruppe, die sich regelmäßig trifft, ist offen für Schüler und interessierte Eltern. Fragen zur Medienvereinbarung können nach ihrer Veröffentlichung gestellt werden unter medienbothe@waldorfschulebothfeld.de. Es ist geplant, dass der "Medienbothe" sich bis zu den Sommerferien in den Klassen 1 - 8 auf einem Elternabend vorstellt und die Eltern informiert.

Top 4: Bericht Schülerrat
Der Schülerrat (auf der SGK vertreten mit 2 Schülerinnen aus der 11. GK und 2 Schülern aus der 9. GK) berichtete über seine Arbeit. Sowurden z.B. im Rahmen des Jubiläums Waldorf 100 von der 9. bis 12. Klasse Bäume gepflanzt. Für Schulpullis wurde sich eingesetzt sowie für die Anschaffung eines Wasserspenders, der noch installiert werden muss. Das Mülltrennungsprinzip wurde unterstützt und vieles andere mehr. Der Schülerrat hat für schriftliche Anregungen und Fragen der Schüler im Schulbüro ein Postfach eingerichtet.


Top 5: Aktuelles
• Kirsten Höhlein teilte mit, dass vom 13. - 15.03.2020 eine Bundeselternratstagung stattfindet, zu der man sich noch anmelden kann. Übernachtung und Fahrt übernimmt die Schule.
• Richtigstellung SGK Protokoll vom 20.11.2019: Kirsten Höhlein wird zukünftig als Elternvertreterin unserer Schule an Regionalkonferenzen der Waldorfschule teilnehmen.
• Es wurde darauf hingewiesen, dass es eine zunehmende Anzahl von Veganern an unserer Schule gibt, die nicht am Mittagessen teilnehmen kann. Die Information wird entsprechend weitergeben.

Die nächste SGK-Sitzung findet am 19.02.2020 um 19.30 Uhr statt. Silvia Hesse wird zum Thema Fairtradeschule referieren und mit uns ins Gespräch kommen.
Die SGK nimmt Wünsche, Fragen und Ideen entgegen, gerne per E-Mail oder über das Postfach im Büro der Schule.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Protokoll: Anke Kühlers-Meyer

Logo der Freien Waldorfschule Hannover-Bothfeld

 

Mitglied im Bund der Freien Waldorfschulen

Logo Bund der Freien Waldorfschulen

Sie haben Fragen?

Freie Waldorfschule Hannover-Bothfeld
Weidkampshaide 17
30659 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
Tel. +49 (0)511 / 647 59 - 0
info(at)waldorfschule-bothfeld.de

Spenden-Button