logo der freien waldorfschule bothfeld

Waldorf 100 Termine

Waldorf Kapstadt Copyright Bronwyn

Die Waldorfpädagogik ist weltweit so beliebt wie nie zuvor. Schüler*innen aus Kapstadt (Südafrika) feierten das 100-jährige Bestehen mit einem großen Schulfest (Foto: Bronwyn)

100 Jahre Waldorfschule: Wichtige Pressetermine

Stuttgart/Hamburg, 21.08.2019, VS: Die Waldorfschulen feiern in diesem Jahr 100-jähriges Bestehen. Am 07. September 1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet. Mittlerweile gibt es weltweit über 1.150 Waldorfschulen und über 2.000 -kindergärten. Damit ist die Waldorfpädagogik heute die weltweit größte unabhängige Schulbewegung. 

Anlässlich des Jubiläums stehen drei wichtige Pressetermine an:

07.09.2019 Stuttgart: Festakt an der ersten Waldorfschule mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann u.v.a.

18.09.2019 Berlin: Pressekonferenz zu bildungspolitischen Forderungen von Eltern (Präsentation der Mentefactum-Elternstudie 2019)

19.09.2019 Berlin: Internationales Jubiläums-Festival Waldorf100

 Waldorf Kapstadt 3 Copyright Bronwyn

Eine Waldorfschülerin bastelt Kerzen beim Waldorf100-Schulfest in Kapstadt (Südafrika)(Foto: Bronwyn)

Samstag, 07. September 2019, 10 Uhr, Stuttgart:
Festakt an der weltweit ersten Waldorfschule zum 100-jährigen Gründungsjubiläum
 

Vor 100 Jahren wurde in Stuttgart die erste Waldorfschule weltweit gegründet. Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Oberbürgermeister Fritz Kuhn und Vertreter der Schule und des Bundes der Freien Waldorfschulen würdigen am 7. September 2019 ab 10 Uhr das 100-jährige Jubiläum der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe in einem großen Festakt.

Wo Dr. Rudolf Steiner vor 100 Jahren die Saat für eine weltweite pädagogische Bewegung gelegt hat, werden heute jeden Tag über 900 Schüler unterrichtet. Für den Festakt präsentieren das Schulorchester und Schüler*innen sechs weiterer Stuttgarter Waldorfschulen ihr Können. Nachmittags stehen ein Figurentheater für die Jüngsten sowie eine Podiumsdiskussion ehemaliger Schüler*innen auf dem Programm. Eine große Eurythmieaufführung zu einem bunten Strauß von klassischen Musikstücken und Gedanken von Dichtern und Denkern der Moderne rundet am Abend den Festakt ab.

Ort: Freie Waldorfschule Uhlandshöhe, Haußmannstraße 44, D-70188 Stuttgart

 

Waldorf Kapstadt 4 Copyright Bronwyn

Schüler*innen aus Kapstadt (Südafrika) feierten das 100-jährige Bestehen mit einem großen Schulfest (Foto: Bronwyn)

Mittwoch, 18. September 2019, 10:30 Uhr, Berlin:
Pressekonferenz zu bildungspolitischen Forderungen von Eltern aus der „Elternstudie 2019“

Die Mehrheit der Eltern in Deutschland würde für ihr Kind eine Schule in freier Trägerschaft wählen, gäbe es gleiche Voraussetzungen. Sie wünschen sich Schulvielfalt und eine freie Schulwahl ohne Zusatzkosten. Neben der aktuellen Praxis der Schulfinanzierung sehen Eltern dringenden Korrekturbedarf am deutschen Schulsystem: etwa bei der Digitalisierung oder der individuellen Förderung der Kinder.  

Die Ergebnisse einer bundesweiten Befragung von 2.064 Eltern schulpflichtiger Kinder machen deutlich, wo aus Sicht der Eltern angesetzt werden müsste, um Schule und Bildung in Deutschland nachhaltig zu verbessern. Die Untersuchung „Bildung und Schule – Elternstudie 2019“ wurde für das Demoskopie-Institut Mentefactum in Kooperation mit der Aris Umfrageforschung im Auftrag des Bundes der Freien Waldorfschulen durchgeführt.

Ort: Hotel Meliá Berlin, Friedrichstraße 103, 10117 Berlin (Raum „Sevilla“)

Presse-Akkreditierung unter: https://www.waldorfschule.de/presse/akkreditierung/#main-content

Waldorf100 aelteste Waldorfschule Stuttgart Uhlandshöhe 1919

 Gebäude der ersten Waldorfschule in Stuttgart

Donnerstag, 19. September 2019, 10:30 Uhr, Berlin:
Internationales Waldorf-Festival „Waldorf100“

Höhepunkt des Waldorf-Jubiläums wird der international besuchte Festakt im Berliner Tempodrom am 19. September 2019 sein. Hier präsentieren Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern aus allen Ländern der Welt künstlerische Höhepunkte des Waldorf-Unterrichts. In Workshops und Talks zu aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Bildungspolitik diskutieren Prominente, Experten und Laien zukunftsweisende Thesen. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft, eine Presseakkreditierung ist jedoch noch möglich.

Ort: Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963 Berlin

Logo der Freien Waldorfschule Hannover-Bothfeld

 

Mitglied im Bund der Freien Waldorfschulen

Logo Bund der Freien Waldorfschulen

Sie haben Fragen?

Freie Waldorfschule Hannover-Bothfeld
Weidkampshaide 17
30659 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
Tel. +49 (0)511 / 647 59 - 0
info(at)waldorfschule-bothfeld.de

Spenden-Button