logo der freien waldorfschule bothfeld

Informationen zum Coronavirus

https://www.waldorfschule-maschsee.de/images/2020/03/10/3D_medical_animation_coronavirus_structure_teaser.jpg

3D medidcal animation coronavirus

Unsere Schulärztinnen, der Vorstand und die Schulführung haben eine Handlungsanweisung für unsere Eltern und Mitarbeiter/innen entwickelt, die sich im Wesentlichen auf die Empfehlungen des Bundesgesundheitsamtes stützt.

 An die Elternhäuser und Mitarbeiter

 „Coronavirus“  (COVID-19, Coronavirus SARS-CoV-2) 

Auf dieser Seite finden Sie die uns bekannten aktuellen Informationen rund um diese Problematik.  

Nach den Empfehlungen des Gesundheitsamts Hannover (aktuelle Kontaktaufnahme über die Betriebsärztin) möchten wir Ihnen folgendes Vorgehen zur freundlichen Beachtung mitteilen:

  • Alle Schüler und Mitarbeiter, die krank sind (grippig, irgendwie erkältet, fiebrig), bleiben zuhause.

Bitte Attest der Eltern, wenn aufgrund der Erkrankung kein Arztbesuch erforderlich ist. Falls ein Arztbesuch notwendig ist, bitte die Regeln dazu – vorherige telefonische Anmeldung beim Arzt und Angabe des Grundes des Besuches- beachten. Gegebenenfalls Meldepflicht einhalten.

Die Schule darf erst wieder besucht werden, wenn der Betreffende wieder gesund ist und auch keine Familienmitglieder und andere nahe Kontaktpersonen an Grippe oder Fieber erkrankt sind. Bitte im Einzelfall Rücksprache mit dem behandelnden Arzt.

  • Verstärkte und bewusste Nies- und Hustenhygiene, ebenso häufigeres Händewaschen.
  • Wer aus einem Risikogebiet kommt, darf nicht zur Schule kommen und muss sich beim Gesundheitsamt melden.

Die Risikogebiete werden immer aktuell vom Robert-Koch-Institut bekannt gegeben. Neben einzelnen Provinzen in China, dem Iran und Südkorea gehört z.Z. in Italien die Lombardei und die Stadt Vo dazu.

Wir werden stets die aktuellen Informationen erhalten und auch Sie weiter informieren, sofern weitere Maßnahmen erforderlich sein sollten.

Links für weitere Informationen:

Robert-Koch-Institut

Landesschulbehörder Niedersachsen

WHO Informationen

Bundesgesundheitsministerium

Tagesschau

Portal Niedersachsen

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Diese Seite wird ständig aktualisiert und ergänzt.

 

 

 

Logo der Freien Waldorfschule Hannover-Bothfeld

 

Mitglied im Bund der Freien Waldorfschulen

Logo Bund der Freien Waldorfschulen

Sie haben Fragen?

Freie Waldorfschule Hannover-Bothfeld
Weidkampshaide 17
30659 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
Tel. +49 (0)511 / 647 59 - 0
info(at)waldorfschule-bothfeld.de

Spenden-Button