logo der freien waldorfschule bothfeld

Unterrichtsausfall bei extremen Wetterlagen

Im Falle von Schulausfällen gibt es eine zentrale behördliche Information. Über Schulausfälle in der Region und Stadt Hannover informiert immer die „VMZ - Verkehrs Management-Zentrale“:

Die VMZ Niedersachsen/Region Hannover weist drauf hin, dass behördlich gemeldete Schulausfälle ausschließlich auf der Internetseite www.vmz-niedersachsen.de und in den Verkehrsnachrichten der für Niedersachsen zuständigen Rundfunksender verbreitet werden. Etwaige Schulausfälle, die Sie in Blogs, bei Twitter oder Facebook finden, sind von dritten eingestellt und als nicht autorisiert anzusehen.

Die Meldungen dort können auch morgens kurzfristig vor Schulbeginn erfolgen. Bei extremen Wetterlagen und andere Ereignissen, die den Schulweg allgemein und stark beeinträchtigen, sollte sich also jeder entsprechend selbst informieren. Die FWS Bothfeld wird sich an die Vorgaben für die allgemeinbildenden Schulen in Hannover halten. Da es auch vorkommen kann, das der Schulausfall bekanntgegeben wird, wenn bereits Schülerinnen und Schüler auf dem Weg in die Schule sind, wird eine Notbetreuung sichegerstellt.

Logo der Freien Waldorfschule Hannover-Bothfeld

 

Mitglied im Bund der Freien Waldorfschulen

Logo Bund der Freien Waldorfschulen

Sie haben Fragen?

Freie Waldorfschule Hannover-Bothfeld
Weidkampshaide 17
30659 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
Tel. +49 (0)511 / 647 59 - 0
info(at)waldorfschule-bothfeld.de

Spenden-Button