logo der freien waldorfschule bothfeld

Online-Jugndsymposium 09.+11. Juni

Ankündigung für die Klassenstufen 11-13:

Online-Jugendymposion am 09.-11. Juni zur „Conditio Humana“ mit Siri Hustvedt, Hartmut Rosa und Thomas Fuchs

das 24. Kasseler Jugendsymposion, das vom 09. bis 11. Juni (12. Juni nur für Präsenzteilnehmer) zum Thema „Conditio humana“ stattfindet, bietet dank des Onlineformats erneut die Gelegenheit, alle Oberstufenklassen der Jahrgangsstufen 11-13 einzuladen. Da es durchgängig eine Simultanübersetzung Deutsch/Englisch bzw. Englisch/Deutsch geben wird, werden sich weltweit die Oberstufen zuschalten. Denn: Mit dem Symposion soll zugleich 100 Jahre Oberstufenunterricht an Waldorfschulen gefeiert werden! Die hochkarätigen Referent:innen werden einen aktuellen Rahmen setzen, in dem Schüler:innen und Lehrer:innen die Bildungsdimension des Oberstufenunterrichtes neu durchdenken können. Es geht um gemeinsame Lernprozesse anlässlich des Jubiläums. Kurz und knapp: „Waldorf“ lernt, indem es feiert.

Das große Thema im Mittelpunkt dieses Jugendsymposions ist die Frage, wie es ist und was es heißt, ein Mensch zu sein. Über drei Tage hält die mehrfach ausgezeichnete New Yorker Autorin Siri Hustvedt nachmittags um 14.30 Uhr eine Vorlesung zur »Conditio humana«. Der Soziologe Hartmut Rosa entwickelt am Freitagvormittag (11.6., 10.30 Uhr) seine These, dass es zum Menschsein dazugehört, in Resonanz zu treten. Der Philosoph Thomas Fuchs durchleuchtet am Donnerstagvormittag (10.6., 10.30 Uhr), was Sehen und Gesehen-Werden für den Menschen bedeutet. Am Mittwochvormittag (9.6., 10.30 Uhr) eröffnet Wilfried Sommer vom Kasseler Lehrerseminar das Jugendsymposion und führt aus, wie Lernvorgänge zugleich Resonanzerlebnisse sein können.

Die Zeitfenster sind mit Absicht so gewählt, dass der Hauptunterricht im gewohnten Rahmen stattfinden kann. Sollte die Pandemie sich so entwickeln, dass die Klassen (oder vielleicht andere Gruppierungen im Freien) nicht gemeinsam teilnehmen können, so wird über entsprechende Youtube-Kanäle sichergestellt, dass auch die Schüler:innen einzeln von zuhause aus die Beiträge wahrnehmen können.

Die Anmeldung ist sehr einfach und erfolgt über den Button „Registration Online Event“ auf der Webseite https://www.conditio-humana.de oder direkt über diesen Link: https://jugendsymposion.lamapoll.de/Registration_conditio-humana.

Lassen Sie uns gemeinsam 100 Jahre Oberstufenunterricht feiern!          

Logo der Freien Waldorfschule Hannover-Bothfeld

 

Mitglied im Bund der Freien Waldorfschulen

Logo Bund der Freien Waldorfschulen

Sie haben Fragen?

Freie Waldorfschule Hannover-Bothfeld
Weidkampshaide 17
30659 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
Tel. +49 (0)511 / 647 59 - 0
info(at)waldorfschule-bothfeld.de

Spenden-Button